Kontaktieren Sie uns:

E-Mail: bestellung@bebeverlag.at

0043-2258-8703-400

Erreichbar von Mo.- Fr. von 08-15 Uhr

Analecta Cisterciensia 67

Die „Analecta Cisterciensia“ sind die renommierteste wissenschaftliche Fachzeitschrift im Zisterzienserorden.

Verfügbarkeit:

Auf Lager

Autor:

P. DDr. Alkuin Schachenmayr OCist

Preis:

49.90 €

Über das Produkt:

Beiträge in dieser Ausgabe: Fr. Aloysius Maria Zierl OCist: "Die liturgischen Publikationen von P. Gregor Müller" Fr. Tarcisius Sztubitz OCist: "Der Ordensname. Theologie, Entwicklung und Besonderheiten" James France: "Reconsidering William of St.-Thierry's Sources for the Vita Prima" Matthias M. Tischler: Eine neue Handschrift der Carta Caritatis und der Instituia Capitula Generalis" Aage Rydstrom-Poulsen: "Inpeccantia - Sinlessness according to William of St.-Thierry" Thomas Küntzel: "Forma Templi - Planung mittelalterlicher Cistercienserkirchen P. Alkuin Schachenmayr OCist: "P. Tezelin Halusa (1870-1953) in bio-bibliographischer Darstellung Sowie Tagungsberichte, Nachrufe und Buchbesprechungen


Herausgeber:

Autor:
P. DDr. Alkuin Schachenmayr OCist

Dr. phil., Dr. theol. habil., Mag. theol., Mag. phil., Stiftsarchivar, Herausgeber der Analecta Cisterciensia, Vorstand des Instituts für Kirchengeschichte und Kirchenrecht, Vorstand des EUCist – Europainstitut für Cistercienserforschung, Professor für Kirchengeschichte



Informationen:

Verfügbarkeit:

Auf Lager

Autor:

P. DDr. Alkuin Schachenmayr OCist

Buch:

386 Seiten, Softcover

Gewicht:

650 g

Be&Be-Verlag:

Be&Be-Verlag Heiligenkreuz 2018

ISBN:

978-3-903118-53-9

SKU:

236

Weitere Bücher die Sie Interessieren könnten:

Schöne Produkte aus unserem Klosterladen:

Geschenke und andere Klosterprodukte

Machen Sie Ihren Lieben eine Freude. - Vom Rosenkranz zur Flasche Klosterwein erhalten Sie alles was das Herz begehrt.

Produkte ansehen

Jetzt unseren Newsletter abonnieren:

Wir halten Sie auf dem Laufendem. Mit Absenden dieses Formulars erkläre ich mich einverstanden, dass mich Stift Heiligenkreuz, die Hochschule Heiligenkreuz und der Be&Be Verlag auf dem Laufenden halten. Ihre Daten werden nicht an Dritte übermittelt.

Besuchen Sie das Stift Heiligenkreuz:

Das Stift Heiligenkreuz wurde 1133 gegründet und besteht seither ohne jede Unterbrechung; mit ca. 100 Mönchen ist Stift Heiligenkreuz das größte Zisterzienserkloster Europas und die größte kulturelle und spirituelle Attraktion des wunderschönen Wienerwaldes.

Unsere Türen stehen offen, mehr noch unser Herz!

Stift Heiligenkreuz

Analecta Cisterciensia 67

P. DDr. Alkuin Schachenmayr OCist

49.90 €