Glut unter der Asche – Jüngste Irrwege und verlässliche Wege der Kirche

Gefühle sind die Füße auf unserem Glaubensweg. Je stärker deine Gefühle sind, umso größer ist deine Liebe; so kommst du Gott näher oder aber entfernst dich von ihm.
Der große Augustinus, von dem dieser Satz stammt (CChr.SL 39, 1331), muss es wissen. Er hat die Macht der Affekte in einem Leben voller Turbulenzen erfahren.
Wir alle sind geschaffen für die innigliche Gemeinschaft mit dem dreifaltigen Gott. ER verlangt ernsthaft unsere selbstvergessene Übergabe an ihn, trug er uns doch auf, ihn zu „lieben mit ganzem Herzen, mit ganzer Seele und mit all deinen Gedanken“ (Mt 22,37)
Wie dieser Auftrag verwirklicht werden kann und welche Hindernisse sich dabei in den Weg stellen können – davon handelt dieses Buch.

Paul Josef Cordes wurde 1934 in Kirchhundem/Sauerland geboren. 1961 empfing er die Priester- und 1976 die Bischofsweihe. Nach seiner Berufung in den Vatikan 1980 durch den Heiligen Johannes Paul II. förderte er die neuen Geistlichen Bewegungen und initiierte die Weltjugendtage. 2007 wurde er zum Kardinal ernannt und 2009 emeritiert.

480 vorrätig

Verfügbarkeit:

Auf Lager

Autor:

Cordes, Paul Josef Kardinal

Preis:

19,90

Über das Produkt:

Gefühle sind die Füße auf unserem Glaubensweg. Je stärker deine Gefühle sind, umso größer ist deine Liebe; so kommst du Gott näher oder aber entfernst dich von ihm.
Der große Augustinus, von dem dieser Satz stammt (CChr.SL 39, 1331), muss es wissen. Er hat die Macht der Affekte in einem Leben voller Turbulenzen erfahren.
Wir alle sind geschaffen für die innigliche Gemeinschaft mit dem dreifaltigen Gott. ER verlangt ernsthaft unsere selbstvergessene Übergabe an ihn, trug er uns doch auf, ihn zu „lieben mit ganzem Herzen, mit ganzer Seele und mit all deinen Gedanken“ (Mt 22,37)
Wie dieser Auftrag verwirklicht werden kann und welche Hindernisse sich dabei in den Weg stellen können – davon handelt dieses Buch.

Paul Josef Cordes wurde 1934 in Kirchhundem/Sauerland geboren. 1961 empfing er die Priester- und 1976 die Bischofsweihe. Nach seiner Berufung in den Vatikan 1980 durch den Heiligen Johannes Paul II. förderte er die neuen Geistlichen Bewegungen und initiierte die Weltjugendtage. 2007 wurde er zum Kardinal ernannt und 2009 emeritiert.

Informationen:

Verfügbarkeit:

Auf Lager

Buch:

148 Seiten, Hardcover

Gewicht:

0 g

Be&Be-Verlag:

Heiligenkreuz 2021

ISBN:

978-3-903602-24-3

Geschenke und Köstlichkeiten aus Heiligenkreuz:

Geschenke und andere Klosterprodukte

Machen Sie Ihren Lieben eine Freude. - Vom Rosenkranz zur Flasche Klosterwein erhalten Sie alles was das Herz begehrt.

Produkte ansehen

Glut unter der Asche – Jüngste Irrweg...

Cordes, Paul Josef Kardinal

9.90 €