NEUAUFLAGE Maria. Der andere Anfang

100 vorrätig

Verfügbarkeit:

Auf Lager

Autor:

Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz

Preis:

16,90

Über das Produkt:

Warum sich eine deutsche Philosophin am Beginn 21. Jahrhunderts über das Thema „Maria“ wagt, begründet Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz so: Zu seinem neunzigsten Geburtstag 1977 malte Marc Chagall ein Marienbild auf eine 2×3 Meter große Leinwand, ekstatisch, in viel Blau und Weiß. Le Monde schrieb, dieses Bild sei ein Gipfel abendländischer Malerei, eine Offenbarung mit den reinsten und sparsamsten Mitteln. Das Gemälde sollte nicht in Privatbesitz verschwinden und auch nicht in einem Museum. „Ich habe es der mutterlosen Christenheit geschenkt“, sagte Chagall. Die „mutterlose Christenheit“ – 1800 Jahre lang hätte niemand diesen Satz verstanden. Weil es mittlerweile leider möglich ist, so zu reden, ist dieses Buch entstanden.

Informationen:

Verfügbarkeit:

Auf Lager

Buch:

114 Seiten Hardcover 20,5 x 12,6 Gewicht: 230g

Gewicht:

0 g

Be&Be-Verlag:

Be&Be-Verlag: Heiligenkreuz 2015

ISBN:

978-3-903118-13-3

SKU:

201

Geschenke und Köstlichkeiten aus Heiligenkreuz:

Geschenke und andere Klosterprodukte

Machen Sie Ihren Lieben eine Freude. - Vom Rosenkranz zur Flasche Klosterwein erhalten Sie alles was das Herz begehrt.

Produkte ansehen

NEUAUFLAGE Maria. Der andere Anfang

Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz