Aktuelle Wege der Cistercienserforschung

Forschungsberichte der Arbeitstagung des Europainstitutes für cisterciensische Geschichte, Spiritualität, Kunst und Liturgie an der Päpstlichen Phil.-Theol. Hochschule Benedikt XVI. Heiligenkreuz vom 28./29. November 2007

300 vorrätig

Verfügbarkeit:

Auf Lager

Autor:

Preis:

12,80

Über das Produkt:

Die am 28. Jänner 2007 von Papst Benedikt XVI. errichtete „Päpstliche Philosophisch-Theologische Hochschule Benedikt XVI. Heiligenkreuz“ ist die einzige Hochschule im Cistercienserorden. Das an der Hochschule im Zuge des Papstbesuches am 9. September 2007 gegründete „EUCist“ – Europainstitut für cisterciensische Geschichte, Spiritualität, Kunst und Liturgie – hat sich in einer ersten intensiven Arbeitstagung im November 2007 mit der thematischen Breite der Cistercienserforschung beschäftigt. Zugleich wurde auch deutlich, dass die wissenschaftliche Erforschung des „Cisterciensertums“ in Europa verstärkt gefördert und besser koordiniert werden muss. In einem brillanten Beitrag zeigt Immo Eberl, in wievielen Bereichen nach viel intensiver geforscht werden müsste.

Beiträge:

Karl Josef Wallner: Ein Forschungsinstitut für den Cistercienserorden an der Päpstlichen Hochschule Benedikt XVI. Heiligenkreuz. Begrüßung zur Forschungstagung 28./29. Nov. 2007

Alkuin Volker Schachenmayr: Zielsetzung der Arbeitstagung „Aktuelle Wege der Cistercienser-Forschung“. Einleitende Bemerkungen

Immo Eberl: Lücken in der Cistercienserforschung

Michael Ernst: Der hl. Abt Stephan Harding von Cîteaux und seine Bibel im Kontext der Vulgata-Texte und Vulgata-Revisionen bis zum 13. Jahrhundert

Ulrich Knapp: Die Planung einer Cistercienseruniversität in Salem im 17. Jahrhundert

Pius Martin Maurer: Die liturgische Bewegung im Cistercienserorden. Entwicklungen von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis zum II. Vatikanischen Konzil

Jörg Oberste: Visitationen und Generalkapitel. Neuere Forschungen zum cisterciensischen Modell der Ordensverfassung

Jens Rüffer: Ars – Scientia – Memoria. Zur Wechselwirkung von Kunst und Wissenschaft bei der Schaffung kultureller Traditionen am Beispiel sakraler Cistercienserarchitektur

Frank Sasama: CISTOPEDIA. Datensammlung zu allen Cistercienserklöstern und mehr …

Zusätzliche Information

Gewicht 0.282 kg

Informationen:

Verfügbarkeit:

Auf Lager

Buch:

Softcover, 165 Seiten

Gewicht:

282 g

Be&Be-Verlag:

Heiligenkreuz 2008

ISBN:

978-3-9519898-2-2

Geschenke und Köstlichkeiten aus Heiligenkreuz:

Geschenke und andere Klosterprodukte

Machen Sie Ihren Lieben eine Freude. - Vom Rosenkranz zur Flasche Klosterwein erhalten Sie alles was das Herz begehrt.

Produkte ansehen

Aktuelle Wege der Cistercienserforschung

9.90 €