Versand:
Nur 2,50 € in alle Länder

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Suche
Theologisches

Wie betet man gut?

Wie betet man gut?

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

14,90 €

Verfügbarkeit: Auf Lager

SKU: 217

Autor: Adalberto Piovano
Paperback
Format 20 x 12 cm
270 Seiten
Gewicht: 310 Gramm
Be&Be-Verlag: Heiligenkreuz 2017
ISBN: 978-3-903118-30-0

Bestell-Hotline

Rufen Sie uns einfach an wir freuen uns auf Sie

+43-2258 / 8703-400

Details

Wie betet man gut? Warum kostet das Gebet oft solche Überwindung und Mühe? Viele Menschen meinen, dass sie etwas falsch machen, wenn sie beim Beten auf innere Widerstände treffen. Wie überwindet man Unlust und Unbeständigkeit? Wie geht man als Beter damit um, wenn man sein Gebet als armselig und trocken empfindet? Was bedeuten diese inneren "geistlichen Kämpfe", die selbst in den frömmsten Menschen losbrechen, sobald sie mit dem lebendigen Gott in Verbindung treten möchten? Pater Adalberto Piovano, seit 2010 Pror der monastischen Gemeinschaft Santissima Trinita in Dumenza am Lago Maggiore, ist ein erfahrener geistlicher Lehrer. Als Dozent für ostkirchliche Liturgie in Padua kennt er die reiche Gebetstradition des Ostens und Westens. Das Buch ist eine starke Ermutigung zum Abenteuer des Gebetes.
  1. Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Wie betet man gut?

Die Zisterzienser des Stiftes Heiligenkreuz im Wienerwald wollen durch ihre CDs und ihre Bücher etwas Schönes für Gott und die Menschen tun.

Der Gregorianische Choral („Chant“) hat die Kraft, die Herzen der Menschen zu berühren und aufzubauen.

Mit ihren Büchern wollen die Mönche, von denen viele an der Hochschule Heiligenkreuz unterrichten, den katholischen Glauben und die christliche Spiritualität besser bekannt machen.