Versand:
Nur 2,50 € in alle Länder
Suche

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Bücher

Neuevangelisierung bei Papst Benedikt XVI.

Neuevangelisierung bei Papst Benedikt XVI.

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

24,90 €

Verfügbarkeit: Auf Lager

SKU: 169

242 Seiten
Hardcover
22,0 x 14,3
Be&Be-Verlag: Heiligenkreuz 2015
ISBN 978-3-902694-59-1

Bestell-Hotline

Rufen Sie uns einfach an wir freuen uns auf Sie

+43-2258 / 8703-400

Details

100 päpstliche Texte für die Zukunft der Kirche
Papst Benedikt XVI. leitete die Kirche als Nachfolger des heiligen Johannes Paul II. seit 2005. Das letzte Jahr seines Pontifikates rief er als „Jahr des Glaubens“ aus. Ein genauerer Blick zeigt, wie sehr das Wirken und Lehren von Benedikt XVI. vom Thema der Neuevangelisierung geprägt war. In dem vorliegenden Büchlein sind die 100 wichtigsten Dokumente aus der Amtszeit des emeritierten Papstes zusammengestellt. Sie geben bleibende Impulse zu einer missionarischen Haltung.
Papst Franziskus kam bereits in seinen ersten Worten als Papst, als er sich auf der Loggia des Petersdoms der Weltöffentlichkeit vorstellte, auf die Evangelisierung zu sprechen. Seine Predigten, Handlungen und Gesten setzen fort, was sein Vorgänger über die Neuevangelisierung lehrte.

  1. Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Neuevangelisierung bei Papst Benedikt XVI.

Die Zisterzienser des Stiftes Heiligenkreuz im Wienerwald wollen durch ihre CDs und ihre Bücher etwas Schönes für Gott und die Menschen tun.

Der Gregorianische Choral („Chant“) hat die Kraft, die Herzen der Menschen zu berühren und aufzubauen.

Mit ihren Büchern wollen die Mönche, von denen viele an der Hochschule Heiligenkreuz unterrichten, den katholischen Glauben und die christliche Spiritualität besser bekannt machen.