Versand:
Nur 3,50 € in alle Länder
Suche

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Bücher

Mit den Augen Marias

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

8,90 €

Verfügbarkeit: Auf Lager

SKU: 0137

Betrachtungen zum Marienleben

Inhalt: Frank Duff (1889-1980) ist einer der bedeutendsten Laienapostel der katholischen Kirche, die ihm die Gründung der „Legion Mariens“ verdankt. Duff, der in Irland lebte und als Beamter im Finanzamt arbeitete, war der Inbegriff eines katholischen Laien, der sich intensiv für die Inhalte des Glaubens interessierte. Anhand seiner beachtlichen Bibliothek beschäftige er sich während seines ganzen Lebens mit der Lektüre theologischer und spiritueller Werke.

Bestell-Hotline

Rufen Sie uns einfach an wir freuen uns auf Sie

+43-2258 / 8703-400

Details

Betrachtungen zum Marienleben

 

 Inhalt: Frank Duff (1889-1980) ist einer der bedeutendsten Laienapostel der katholischen Kirche, die ihm die Gründung der „Legion Mariens“ verdankt. Duff, der in Irland lebte und als Beamter im Finanzamt arbeitete, war der Inbegriff eines katholischen Laien, der sich intensiv für die Inhalte des Glaubens interessierte. Anhand seiner beachtlichen Bibliothek beschäftige er sich während seines ganzen Lebens mit der Lektüre theologischer und spiritueller Werke.

 

 Frank Duff zeichnete sich durch eine große Liebe zur Gottesmutter Maria aus. Deshalb spürte er anhand der ihm zugänglichen Literatur dem ereignisreichen Leben Mariens in all seinen Facetten nach und thematisierte die Ereignisse des Marienlebens in zahlreichen Ansprachen und Texten. Sein besonderes Interesse galt der innerlichen Verbindung Mariens mit dem Heiligen Geist.

Der Legionsexperte Dr. Andreas Seidl hat die Texte Frank Duffs erstmals aus dem Englischen übersetzt und zu einer Chronologie des Marienslebens zusammengestellt. So vermag der Leser, die Gottesmutter Maria über zwölf Lebensstationen zu begleiten: von der Verkündigung in Nazaret bis zur pfingstlichen Herabkunft des Heiligen Geist. Der Leser lernt nicht nur, die Heilsereignisse mit den Augen Marias zu sehen, sondern er wird auch ermutigt, selbst wie Maria Christus nachzufolgen.

 

 Autor: Frank Duff 168 Seiten;

 12,00 x 19,5 cm

Be&Be-Verlag:Heiligenkreuz 2010

ISBN 978-3-902694-24-9

  1. Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Mit den Augen Marias

Die Zisterzienser des Stiftes Heiligenkreuz im Wienerwald wollen durch ihre CDs und ihre Bücher etwas Schönes für Gott und die Menschen tun.

Der Gregorianische Choral („Chant“) hat die Kraft, die Herzen der Menschen zu berühren und aufzubauen.

Mit ihren Büchern wollen die Mönche, von denen viele an der Hochschule Heiligenkreuz unterrichten, den katholischen Glauben und die christliche Spiritualität besser bekannt machen.