Versand:
Nur 2,50 € in alle Länder
Suche

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Theologisches

Höhepunkt der Schöpfung

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

15,90 €

Verfügbarkeit: Auf Lager

SKU: 0093

Was ist der Mensch? Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Worin besteht unser Wesen?


In einer Zeit, in der darüber diskutiert wird, ob menschliche Embryonen gezüchtet werden sollen, um Stammzellen zu gewinnen, ist es von entscheidender Bedeutung, diese Grundfragen zu klären.


Der Autor vermittelt geistreich und kenntnisreich die Antworten der antiken Philosophen, der frühchristlichen Schriftsteller und der byzantinischen Denker.die das Fundament der europäischen Geisteskultur bilden.

Bestell-Hotline

Rufen Sie uns einfach an wir freuen uns auf Sie

+43-2258 / 8703-400

Details

Die Frage nach dem Menschen in der frühchristlichen Literatur - Ein Lehrbuch.

Mit großer Fachkenntnis entschlüsselt der Theologe P. Ferdinand R. Gahbauer OSB die wichtigsten Antworten der philosophischen und theologischen Anthropologie des Altertums, ohne deren Kenntnis wir Heutigen in die Irre zu gehen drohen.

Autor: Ferdinand R. Gahbauer

255 Seiten

Be&Be-Verlag Heiligenkreuz 2008

ISBN 978-3-9519898-1-5

  1. Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Höhepunkt der Schöpfung

Die Zisterzienser des Stiftes Heiligenkreuz im Wienerwald wollen durch ihre CDs und ihre Bücher etwas Schönes für Gott und die Menschen tun.

Der Gregorianische Choral („Chant“) hat die Kraft, die Herzen der Menschen zu berühren und aufzubauen.

Mit ihren Büchern wollen die Mönche, von denen viele an der Hochschule Heiligenkreuz unterrichten, den katholischen Glauben und die christliche Spiritualität besser bekannt machen.