Versand:
Nur 2,50 € in alle Länder

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Suche
Startseite

 Heilig werden im Oratorium - 22 Beispiele gelebter Frömmigkeit in der Schule des heiligen Philipp Neri

Heilig werden im Oratorium - 22 Beispiele gelebter Frömmigkeit in der Schule des heiligen Philipp Neri

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

19,90 €

Verfügbarkeit: Auf Lager

SKU: 230

Herausgeber: Markus Dusek, Paul Bernhard Wodrazka
Hardcover
Format 24,5 x 17 cm
191 Seiten
Gewicht: 502g
Be&Be-Verlag: Heiligenkreuz 2017
ISBN: 978-3-903118-46-1

Bestell-Hotline

Rufen Sie uns einfach an wir freuen uns auf Sie

+43-2258 / 8703-400

Details

Es gibt so viele Wege zu Gott, wie es Menschen gibt. In den Lebensbeschreibungen der Seligen und Heiligen der Kirche finden wir diese Wege vorgezeichnet. Solche Biographien sind nicht als detaillierte Vorgaben zu verstehen, doch können uns die Entschlusskraft, die Klarheit der Gedanken und die Loslösung von aller Anhänglichkeit an die Welt motivieren, unsere eigenen Lebensentwürfe zu überdenken. Dazu wollen uns die hier vorliegenden Lebensbeschreibungen kanonisierter Oratorianer und verschiedener heiligmäßiger Priester und Laienbrüder bewegen. Sie beschreiben den Weg zu Gott in der Schule des großen römischen Stadtheiligen Philipp Neri. Unter der Vielzahl der vorgestellten Biographien tritt die Vitalität oratorianischen Lebens aus verschiedensten Ländern, Sprachgruppen, Altersstufen und sozialen Kontexten beeindruckend hervor. Es finden sich darunter Märtyrer, Kirchenlehrer, Bischöfe, Priester, Laienbrüder, Missionare, Gründergestalten und Bekenner: Philipp Neri, Giovanni Giovenale Ancina, Cesare Baronio, Francesco Maria Tarugi, Franz von Sales, Antonio Grassi, Sebastiano Valfre, Joseph Vaz, Johann Georg Seidenbusch, Bartolomeo Mariani, Giovanni Battista Trona, Luis Felipe Neri de Alfaro, Frederich William Faber, Luigi Scrosoppi, John Henry Newman, Giovanni Battista Arista, Giulio Castelli, Salvio Huix Miralpeix, Agusti Mas Folch, Ferdynand Machay, Jan Chryzostom Michalkowski und Raimondo Calcagno.
  1. Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Heilig werden im Oratorium - 22 Beispiele gelebter Frömmigkeit in der Schule des heiligen Philipp Neri

Die Zisterzienser des Stiftes Heiligenkreuz im Wienerwald wollen durch ihre CDs und ihre Bücher etwas Schönes für Gott und die Menschen tun.

Der Gregorianische Choral („Chant“) hat die Kraft, die Herzen der Menschen zu berühren und aufzubauen.

Mit ihren Büchern wollen die Mönche, von denen viele an der Hochschule Heiligenkreuz unterrichten, den katholischen Glauben und die christliche Spiritualität besser bekannt machen.