Versand:
Nur 2,50 € in alle Länder
Suche

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Theologisches

Fünf-vor-Elf

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

19,80 €

Verfügbarkeit: Auf Lager

SKU: 0138

„Fünf-vor-Elf“ enthält Vorträge, die an der Päpstlichen Phil.-Theol. Hochschule Benedikt XVI. Heiligenkreuz gehalten wurden.


Inmitten zeitgeistiger Strömungen und kurzfristiger Aufgeregtheiten, wo es immer scheinbar schon „Fünf-vor-Zwölf“ ist, gibt es andere Themen, wo die Uhr in Wirklichkeit erst „Fünf-vor-Elf“ anzeigt.


Die 19 Beiträge von renommierten Theologen und Philosophen wecken Interesse wecken ohne aufzuregen, laden zum Nachdenken ein ohne Stress zu verbreiten.

Bestell-Hotline

Rufen Sie uns einfach an wir freuen uns auf Sie

+43-2258 / 8703-400

Details

Beiträge zur Theologie Band 2 der Schriftenreihe des Instituts für Dogmatik und Fundamentaltheologie an der Phil.-Theol. Hochschule Benedikt XVI. Heiligenkreuz

Der Leser dieser 19 Beiträge wird schnell merken, dass es zentrale Themen gibt, über die es sich nicht lohnt, wie die Hühner gackern, weil der Fuchs scheinbar in den Hühnerstall eingebrochen ist. Hat es eine Kirche nötig, die seit 2000 Jahren die Frohbotschaft Jesu von umfassendem Heil und göttlicher Erlösung durch die Geschichte trägt, immer auf den Zuruf des Augenblicks zu reagieren?!

In diesem Band stellen renommierte Philosophen und Theologen Themen vor, die überzeitlicher Relevanz sind und die merkwürdige Angespanntheit von Zeitgeistdebatten widerspiegeln.

Beiträge von: Wolfgang Speyer, Günther Pöltner, Hermann Josef Roth, Rupert Johannes Mayer, Hilda Steinhauer, Stephan Haering, Karl Wallner, Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz, Andreas Redtenbacher, Franz Karl Prassl, Diözesanbischof Alois Schwarz, Herbert Pribyl, Harm Klueting, Jörg Oberste, Karl Brunner, Erna Putz, Josef Brenner, Andreas Schnider, Matthias Kapeller.

Herausgeber: Pater Karl Josef Wallner Ocist

Kartoniert, 384 Seiten

Format: 16,5 x 24,0 cm

Be&Be-Verlag: Heiligenkreuz 2010

ISBN 978-3-902694-20-1

  1. Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Fünf-vor-Elf

Die Zisterzienser des Stiftes Heiligenkreuz im Wienerwald wollen durch ihre CDs und ihre Bücher etwas Schönes für Gott und die Menschen tun.

Der Gregorianische Choral („Chant“) hat die Kraft, die Herzen der Menschen zu berühren und aufzubauen.

Mit ihren Büchern wollen die Mönche, von denen viele an der Hochschule Heiligenkreuz unterrichten, den katholischen Glauben und die christliche Spiritualität besser bekannt machen.