Versand:
Nur 2,50 € in alle Länder

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Suche
Startseite

Die New-Age-Bewegung: Wurzeln, Grundzüge, Praktiken

Die New-Age-Bewegung: Wurzeln, Grundzüge, Praktiken

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

19,90 €

Verfügbarkeit: Auf Lager

SKU: 220

Autor: Herbert Graf
Herausgegeben von: Wolfgang Buchmüller, Alkuin Schachenmayr, Karl Wallner
Aus der Reihe: Exordia - Band 2
ISBN: 978-3-903118-21-8
Preis: Euro 19,90
Hardcover
Format 22,5 x 14,5 cm
114 Seiten
Gewicht: 280 g
Be&Be-Verlag: Heiligenkreuz 2017

Bestell-Hotline

Rufen Sie uns einfach an wir freuen uns auf Sie

+43-2258 / 8703-400

Details

Der katholische Priester Herbert Graf stellt hier in kompakter Form die Lehren und Praktiken des "New Age" dar. Er erklärt die Ursprünge in den östlichen Religionen und in einigen philosophischen Strömungen, die von der Antike bis zur Postmoderne reichen. In verständlicher Form beschreibt er das neue Bewusstsein, das Gottesbild, das Weltbild, das Menschenbild und die Weltordnung, die "New Age" zugrunde liegen. Wertvoll ist auch die Darstellung der Bandbreite esoterischer Praktiken, die von der Alternativ-Medizin bis zur Magie und zur Waldorfpädagogik reichen. Die übersichtliche, fast lexikalische Struktur ermöglicht es dem Leser, sich einen Überblick über diese weitläufige und komplexe Materie zu verschaffen. Ausdrücklich thematisiert der Verfasser die Unterschiede zum christlichen Glauben. Seine kritischen Stellungnahmen zu den esoterischen Praktiken basieren auf profunden Kenntnissen der weltanschaulichen und spirituellen Hintergründe.
  1. Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Die New-Age-Bewegung: Wurzeln, Grundzüge, Praktiken

Die Zisterzienser des Stiftes Heiligenkreuz im Wienerwald wollen durch ihre CDs und ihre Bücher etwas Schönes für Gott und die Menschen tun.

Der Gregorianische Choral („Chant“) hat die Kraft, die Herzen der Menschen zu berühren und aufzubauen.

Mit ihren Büchern wollen die Mönche, von denen viele an der Hochschule Heiligenkreuz unterrichten, den katholischen Glauben und die christliche Spiritualität besser bekannt machen.