Versand:
Nur 2,50 € in alle Länder
Suche

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Bücher

Die Gärten des Stiftes Wilhering (Sonderdruck der Analecta Cisterciensia 69/2019)

Die Gärten des Stiftes Wilhering (Sonderdruck der Analecta Cisterciensia 69/2019)

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

24,90 €

Verfügbarkeit: Auf Lager

SKU: 271

Autor: Regine Jungwirth
Sonderdruck der Analecta Cisterciensia 69 (2019)
Hardcover, 140 Seiten
24,5 x 17 cm, 491 g
ISBN: 978-3-903118-82-9

Bestell-Hotline

Rufen Sie uns einfach an wir freuen uns auf Sie

+43-2258 / 8703-400

Details

Über Gärten verfügt das Stift Wilhering seit seiner Gründung. Parkanlagen sowie Gartenräume umgeben und gliedern den Klosterkomplex bis heute. Sie sind sichtbare Zeugen einer hier über viele Jahrhunderte hinweg intensiv betriebenen Gartenkultur. Unsichtbar für den Betrachter bleiben jedoch vielfach die Geschehnisse, die mit den Gärten verbunden sind. Die Entstehung der einzelnen Anlagen, ihr Wandel oder auch ihr Verschwinden lassen sich großteils nur über Schrift- und Bildzeugnisse erfahren. Mit der Aufarbeitung dieses Quellenmaterials konnte nun eine Geschichte der Wilheringer Gärten erstellt werden. Versehen mit relevanten Abbildungen soll sie Stiftsbesucher und Garteninteressierte noch näher an das Werden und Wesen der Wilheringer Klostergärten heranführen.
  1. Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Die Gärten des Stiftes Wilhering (Sonderdruck der Analecta Cisterciensia 69/2019)

Die Zisterzienser des Stiftes Heiligenkreuz im Wienerwald wollen durch ihre CDs und ihre Bücher etwas Schönes für Gott und die Menschen tun.

Der Gregorianische Choral („Chant“) hat die Kraft, die Herzen der Menschen zu berühren und aufzubauen.

Mit ihren Büchern wollen die Mönche, von denen viele an der Hochschule Heiligenkreuz unterrichten, den katholischen Glauben und die christliche Spiritualität besser bekannt machen.