Versand:
Nur 3,50 € in alle Länder
Suche

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Bücher

Die ersten Jahre der Ehe

Die ersten Jahre der Ehe

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

19,90 €

Verfügbarkeit: Auf Lager

SKU: 196

Herausgeber: Livio Melina
Hardcover
Format 14,5 x 22,5
189 Seiten
Gewicht: 305 Gramm
Be&Be-Verlag: Heiligenkreuz 2016
ISBN: 978-3-903118-08-9

Bestell-Hotline

Rufen Sie uns einfach an wir freuen uns auf Sie

+43-2258 / 8703-400

Details

Die pastorale Herausforderung einer schönen und schwierigen Zeit Mit einem Geleitwort von Bischof DDr. Klaus Küng Inhalt: Die ersten Jahre der Ehe sind eine schöne aber auch schwierige Zeit. Trennung und Scheidung finden hauptsächlich zwischen dem fünften und siebten Ehejahr statt. In dieser sensiblen Phase müssen die Ehegatten lernen, das Zusammenleben zu strukturieren, Raum und Zeit miteinander und mit den Kindern zu teilen. In diesem Reifungsprozess können schwere Fehler passieren, deshalb brauchen die Paare gerade hier pastorale Begleitung. Die Beiträge des Buches stammen von ausgewiesenen Experten und Seelsorgern. Das Buch bietet zahlreiche praktische und spirituelle Anregungen, wie die Fundamente des Zusammenlebens in den ersten Ehejahren stabil und tragfähig gebaut werden können. Herausgeber: Prof. Dr. Livio Melina, geb. 1952, Priester seit 1980, ist seit 2006 Präsident des Päpstlichen Instituts Johannes Paul II. für Studien zu Ehe und Familie in Rom, hat zahlreiche Bücher zu Ehe und Familie verfasst, von denen mehrere ins Deutsche übersetzt sind.
  1. Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Die ersten Jahre der Ehe

Die Zisterzienser des Stiftes Heiligenkreuz im Wienerwald wollen durch ihre CDs und ihre Bücher etwas Schönes für Gott und die Menschen tun.

Der Gregorianische Choral („Chant“) hat die Kraft, die Herzen der Menschen zu berühren und aufzubauen.

Mit ihren Büchern wollen die Mönche, von denen viele an der Hochschule Heiligenkreuz unterrichten, den katholischen Glauben und die christliche Spiritualität besser bekannt machen.