Versand:
Nur 3,50 € in alle Länder
Suche

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Bücher

Das Ritterideal von Bernhard von Clairvaux bis in die Gegenwart

Das Ritterideal von Bernhard von Clairvaux bis in die Gegenwart

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

9,90 €

Verfügbarkeit: Auf Lager

SKU: 198

Herausgeber: Karl Lengheimer
Englisch-Broschur
Format 14,0 x 22,0
84 Seiten
Gewicht: 174 Gramm
Be&Be-Verlag: Heiligenkreuz 2016
ISBN: 978-3-903118-17-1

Bestell-Hotline

Rufen Sie uns einfach an wir freuen uns auf Sie

+43-2258 / 8703-400

Details

Der katholische Ritterorden vom Heiligen Grab hat hohe Ideale. Dieser Band dient der Vergewisserung, dass das christliche Ritterideal mutatis mutandis durchaus auch im 21. Jahrhundert zeitgemäß und lebensnahe ist. Der Sammelband bringt die Vorträge einer Tagung am 26. November 2015 im Stift Heiligenkreuz, die das Ritterideal reflektieren. Die Beiträge stammen von Abt Dr. Maximilian Heim (Heiligenkreuz), Propst Maximilian Fürnsinn (Herzogenburg), Altabt Gregor Henckel Donnersmarck (Wien, Heiligenkreuz) und Prof. Dr. Christoph G. Müller (Fulda)
  1. Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Das Ritterideal von Bernhard von Clairvaux bis in die Gegenwart

Die Zisterzienser des Stiftes Heiligenkreuz im Wienerwald wollen durch ihre CDs und ihre Bücher etwas Schönes für Gott und die Menschen tun.

Der Gregorianische Choral („Chant“) hat die Kraft, die Herzen der Menschen zu berühren und aufzubauen.

Mit ihren Büchern wollen die Mönche, von denen viele an der Hochschule Heiligenkreuz unterrichten, den katholischen Glauben und die christliche Spiritualität besser bekannt machen.