Versand:
Nur 3,50 € in alle Länder
Suche

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Bücher

 Analecta Cisterciensia 69 (2019)

Analecta Cisterciensia 69 (2019)

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

49,90 €

Verfügbarkeit: Auf Lager

SKU: 282

Herausgeber: P. DDr. Alkuin Schachenmayr OCist
472 Seiten, Softcover
Be&Be-Verlag Heiligenkreuz 2019
ISBN: 978-3-903118-97-3

Die "Analecta Cisterciensia" sind die renommierteste wissenschaftliche Fachzeitschrift im Zisterzienserorden.

Bestell-Hotline

Rufen Sie uns einfach an wir freuen uns auf Sie

+43-2258 / 8703-400

Details

Die "Analecta Cisterciensia" sind die renommierteste wissenschaftliche Fachzeitschrift im Zisterzienserorden.
Beiträge in dieser Ausgabe:
- Regine Jungwirth: Die Gärten des Stfites Wilhering und ihre Geschichte
- Sr. Ana Laura Forastieri: New Questions about the early transmission of the legatus divinae pietatis. Introduction
- Balazs J. Nemes: Scenes of writing, figurations of Authorship ...
- Almuth Märker: The Leipzig Codex Ms 827
- Racha Kirakosian: The earliest transmitted german redaction of the legatus
- Alexandra Barratt: The chronological priority of the memoriale abundantiae suavitatis divinae in Leipzig
- Cornelia Öfelein: Helfta Abbey's Contacts in Review
- Werner Rösener: Klostergründungen der Cistercienser im südwestdeutschen Raum und die Umweltbedingungen des Hochmittelalters
- Brian Patrick McGuire: The cistercians in Denmark in their historical evolution
- Jens Kristian Krarup: Geschichte des Lügumklosters
- Matthias Alpen: Lügumkloster als kirchlicher Ort im deutsch-dänischen Grenzland
- Martin J. Schröter: Zu den Reformen der Cistercienser im 15. Jahrhundert
- Joachim Stüben: Reformbemühungen um das Kloster Uetersen
- Jörg Spix: "As slow as possible" - Die ehemalige Cistercienserinnenkirche St. Jacobi und St. Burchardi in Halberstadt
- Jorge Gibert Tarruell: Mis Exodus. Apuntes sobre mi vida
- P. Alkuin Schachmayr: Concerns about Bishop Stephen Robsons Dissertation on Bernard of Clairvaux

  1. Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Analecta Cisterciensia 69 (2019)

Die Zisterzienser des Stiftes Heiligenkreuz im Wienerwald wollen durch ihre CDs und ihre Bücher etwas Schönes für Gott und die Menschen tun.

Der Gregorianische Choral („Chant“) hat die Kraft, die Herzen der Menschen zu berühren und aufzubauen.

Mit ihren Büchern wollen die Mönche, von denen viele an der Hochschule Heiligenkreuz unterrichten, den katholischen Glauben und die christliche Spiritualität besser bekannt machen.