Versand:
Nur 3,50 € in alle Länder
Suche

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Bücher

Analecta Cisterciensia 68 (2018)

Analecta Cisterciensia 68 (2018)

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

49,90 €

Verfügbarkeit: Auf Lager

SKU: 263

Herausgeber: P. DDr. Alkuin Schachenmayr OCist
386 Seiten, Softcover
Be&Be-Verlag Heiligenkreuz 2019
ISBN: 978-3-903118-77-5

Die "Analecta Cisterciensia" sind die renommierteste wissenschaftliche Fachzeitschrift im Zisterzienserorden.

Bestell-Hotline

Rufen Sie uns einfach an wir freuen uns auf Sie

+43-2258 / 8703-400

Details

Beiträge in dieser Ausgabe:
- Ralph Andraschek-Holzer: Ansichten von Stiftspfarren als Instrumente klösterlicher Repräsentation
- Benoit Chauvin: Vin, cervoise et cidre dans le compte (1269-1270)
- Peter Csendes: Die Stadthöfe des Cistercienserstifts Heiligenkeuz
- James France: Arnold of Bonneval. Saint Bernards Neglected Biographer
- Sepp Gmasz: Der Wirtschaftshof Mönchhof in der Grundherrschaft des Stiftes Heiligenkreuz an der Wende vom Feudalismus zur Marktwirtschaft
- Iris Haslinger: Seelsorgliche und wirtschaftliche Dimensionen von Stift Zwettls Wallfahrt Maria Rafings
- Matthias J. Pernerstorfer: Karfreitagsoratorien des 18. Jahrhunderts im Cistercienserstift Heiligenkreuz
u.v.m.

  1. Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Analecta Cisterciensia 68 (2018)

Die Zisterzienser des Stiftes Heiligenkreuz im Wienerwald wollen durch ihre CDs und ihre Bücher etwas Schönes für Gott und die Menschen tun.

Der Gregorianische Choral („Chant“) hat die Kraft, die Herzen der Menschen zu berühren und aufzubauen.

Mit ihren Büchern wollen die Mönche, von denen viele an der Hochschule Heiligenkreuz unterrichten, den katholischen Glauben und die christliche Spiritualität besser bekannt machen.