Versand:
Nur 2,50 € in alle Länder
Suche

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Theologisches

Aktuelle Wege der Cistercienserforschung

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

12,80 €

Verfügbarkeit: Auf Lager

SKU: 0084

Bericht der Arbeitstagung des Europainstitutes für Cisterciensische Geschichte, Spiritualität, Kunst und Liturgie an der Päpstlichen Phil.-Theol. Hochschule Benedikt XVI.Heiligenkreuz vom November 2007 über den Stand und offene Fragen der Forschung, herausgegeben von Prof. Alkuin Volker Schachenmayr.

Bestell-Hotline

Rufen Sie uns einfach an wir freuen uns auf Sie

+43-2258 / 8703-400

Details

Die am 28. Jänner 2007 von Papst Benedikt XVI. errichtete „Päpstliche Philosophisch-Theologische Hochschule Benedikt XVI. Heiligenkreuz“ ist die einzige Hochschule im Zisterzienserorden.

Der hier vorgelegte Forschungsbericht basiert auf einer Arbeitstagung des Europainstitutes für Cisterciensische Geschichte, Spiritualität, Kunst und Liturgie an der Hochschule vom vom 28./29. November 2007.

Herausgeber: Alkuin Volker Schachenmayr

Mit Beiträgen von: Immo Eberl - Michael Ernst - Ulrich Knapp - Pius Maurer - Jörg Obeste - Jens Rüffer - Frank Sasama - Alkuin Schachenmayr - Karl Wallner

165 Seiten Format: 24 x 16.5 cm, Gewicht 300 g

Be&Be-Verlag Heiligenkreuz 2008

  1. Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Aktuelle Wege der Cistercienserforschung

Die Zisterzienser des Stiftes Heiligenkreuz im Wienerwald wollen durch ihre CDs und ihre Bücher etwas Schönes für Gott und die Menschen tun.

Der Gregorianische Choral („Chant“) hat die Kraft, die Herzen der Menschen zu berühren und aufzubauen.

Mit ihren Büchern wollen die Mönche, von denen viele an der Hochschule Heiligenkreuz unterrichten, den katholischen Glauben und die christliche Spiritualität besser bekannt machen.